Joka Naturmatratze 7510 STROH

So sind gespaltene Haarspitzen, brüchige Fingernägel, Schuppenbildung oder Fußschweiß nur die unangenehmen Anzeichen für körperliche Mangelerscheinungen. Sie können jedoch manchmal diskrete Vorboten ernsthafter Krankheiten wie beispielsweise Osteoporose sein. Die Betroffenen haben eine Gemeinsamkeit - den Mangel an Kieselsäure bzw. "Silicea", dem wichtigsten Körperbaustoff des menschlichen Organismus. In der Natur ist Silicea besonders reichhaltig in kristalliner Form im absolut trockenem Roggenstroh eingelagert. Es verleiht dem Strohhalm seine sagenhafte Stabilität - keine andere Pflanze kann mit einem derart dünnen Halm so hoch wachsen!

 

Natürliche Widerstandskraft bei hoher Beweglichkeit - die gleichen Bausteine nützen wir für den Menschlichen Körper.

 

 

Kern: 18,5 cm hoher Kern aus 95%-igem Naturkautschuk und gepresstem Roggenstroh

 

Kern in Sandwichbauweise: NaturkautschukǀStrohǀNaturkautschuk

 

Bezug Nr. 147: Gewebe-Borderbezug aus reiner kbA Baumwolle, versteppt mit 500 g/m2 Schafschurwolle

4-seitiger Reißverschluss, nicht waschbar

 

Bezug Nr. 144: Softlinehülle aus kbA Baumwoll-Doppeltuch, versteppt mit 500 g/m2 Schafschurwolle

4-seitiger Reißverschluss, nicht waschbar

 

Pflege: Lüftware, abbürsten, leicht saugen


Download
Datenblatt Stroh
Datenblatt Stroh.pdf
Adobe Acrobat Dokument 535.8 KB

Jetzt ANFRAGEN:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.