Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Gültig ab 4.12.2014 

  

Allgemeines


Rechnungsadresse

Topsofa GmbH 
Amundsenstrasse 18

A-2231 Strasshof

 

Schauraumadresse

Topsofa GmbH

Raimundgasse 9

2231 Strasshof

 

Kontakt unter: 

info@topsofa.at

www.topsofa.at

Telefon: +43 (0) 2287/7358

Mobil: +43 (0) 660 563 49 93
Mobil: +43 (0) 688 82 35 162

 

Firma: Topsofa GmbH 

Geschäftsführer: Gerlinde Netrval, Helmut Netrval

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Geschäftszweig: Handel mit Waren aller Art,

insbesondere Möbel und Elektrogeräten 

Gewerbeart Freies Gewerbe 
Firmensitz: Amundsenstrasse 18, 2231 Strasshof
Firmenbuchnummer: FN425364k
Firmenbuchgericht: Landesgericht Korneuburg
UID-Nummer: ATU69109635

Bankverbindung: BIC: RLNWATWWGAE, IBAN: AT213209200000438267

Gewerbebezeichnung: Elektro- und Einrichtungsfachhandel
Unternehmensgegenstand: Handel mit Einrichtungsgegenständen
Erfüllungsort: Strasshof
Mitglied der WKO Fachgruppe: Einrichtungsfachhandel  

 

1. Geltungsbereich

 

1.1 Die nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Die von Topsofa GmbH (im weiteren kurz Topsofa genannt) mit den Kunden abgeschlossenen Verträge kommen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) zustande, deren Inhalt der Kunde zur Kenntnis genommen hat und mit deren Geltung sich der Kunde ausdrücklich einverstanden erklärt.

 

1.2. Abweichende Vorschriften des Vertragspartners werden ausdrücklich nicht anerkannt, es sei denn, Topsofa hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

 

1.3. Angebote der Firma Topsofa sind wenn nicht anders vereinbart maximal 30 Tage gültig, Topsofa behält sich aber vor, nach Abschätzung der kaufmännischen Verhältnisse auch ältere Angebot zu bearbeiten.

 

1.4. Die Firma Topsofa behält sich ausdrücklich vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den bis zur Bestellung geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

 

2 Abschluss des Kaufvertrages

 

2.1. Der Verkauf von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen.

Größere Bestellungen bedürfen besonderer Anfragen an Firma Topsofa. Alle Angebote der Firma Topsofa in Prospekten, Katalogen, Preislisten, Webshop, usw. sind unverbindlich.

 

2.2. Die Bestellung des Kunden per e-mail ist bindend und gilt dann als angenommen, wenn die Firma Topsofa eine Auftragsbestätigung an den Kunden per e-mail versendet. Danach muss eine Anzahlung auf das Konto der Firma Topsofa in der genannten Höhe des Kaufpreises (lt. Auftragsbestätigung), innerhalb von 2 Wochen, erfolgen. Der Kunde akzeptiert mit der Anzahlung die AGB in der aktuell gültigen Fassung.

  

2.3. Die Restzahlung muss lt. Vereinbarung bzw. Auftragsbestätigung erfolgten. 

 

2.4. Geringe Abweichungen und technische Änderungen gegenüber den Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

 

3. Lieferung

 

3.1. Der Versand der Ware erfolgt schnellstmöglich. Der Versand der im Rahmen des Vertrags zu versendenden Waren und sonstiger Produkte erfolgt nur innerhalb Österreichs, andere Länder auf Anfrage. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Besteller angegebene Rechnungsadresse.

 

3.2. Der Liefertermin wird zwischen Spedition und dem Kunden, bzw. zwischen Topsofa und dem Kunden vereinbart.

 

3.3. Soweit nicht anders angegeben, verstehen sich sämtliche Preisangaben als Bruttopreise in Euro einschließlich der gesetzliche Mehrwertsteuer von derzeit 20 %.

 

3.4. Die Lieferung erfolgt zu den jeweils im Einzelfall ausgewiesenen Versandkosten. Vom Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

3.5. Die Lieferzeit ist abhängig vom Produkt, beträgt in der Regel 5-6 Wochen ab Zahlungseingang (wird aber in der Auftragsbestätigung separat angeführt), der Kunde wird über den voraussichtlichen Liefertermin informiert, sobald die Firma Topsofa vom Lieferanten diese Information erhalten hat.

 

3.6. Die Lieferung erfolgt in der Regel bis Grundstücksgrenze. Bei Zustellung bis in die Wohnung/Haus wird ein gesonderter Zuschlag nach Vereinbarung verrechnet.

 

3.7. Sollte die Zustellung der Möbel bis zum Aufstellungsort nicht möglich sein, trägt der Kunde die Mehrkosten für die zusätzlichen Leistungen,

zB. Zerlegearbeiten, Zusammenbauarbeiten, Möbellift, ... zu den ortsüblichen Preisen. Ist die Anlieferung generell nicht möglich ist die Firma Topsofa schadlos zu halten.

 

3.8. Die Firma Topsofa organisiert für seine Kunden die Anlieferung. (wenn Lieferung gewünscht)! 

 

3.9. Der Käufer muss die Ware bei Übernahme auf korrekte Menge und mögliche Transportschäden prüfen. Offensichtliche Transportschäden und Fehlmengen sind vom Käufer sofort bei Lieferung auf dem Lieferschein/Frachtschein des Frachtführers zu vermerken und vom Lieferanten schriftlich zu bestätigen lassen. Weiters muss der Name des Fahrers und das polizeiliche Kennzeichen des Fahrzeuges angeführt werden. Prüft der Käufer die Ware bei Übernahme nicht, geht bei Fehlmengen oder Transportschäden der Anspruch auf Restware oder Ersatzware verloren. Der Käufer muss jeden Vermerk auf dem Lieferschein/Frachtschein innerhalb von 5 Werktagen schriftlich bei der Firma Topsofa melden.

 

3.10. Geschäfte welche nicht über unsere Homepage (Emailadresse) zustande kommen, haben keinen Anspruch auf den Abholbonus.

 

4. Rücktrittrecht

 

4.1. Kunden die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angaben von Gründen zurücktreten. Es genügt wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angaben von Gründen abgesendet wird!

 

4.2. Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises bzw. der Anzahlung nur Zug um Zug gegen Rückerstattung der vom Kunden erhaltenen Waren statt. 

 

4.3. Bedingung hierfür ist, dass sich die Ware in ungenütztem und als neu wiederverkaufsfähigem Zustand befindet. Bei Artikeln, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind, wird von der Firma Topsofa ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben. Gleiches gilt, wenn die Rückgabe der Ware nicht vollständig ist. 

 

4.4. Die Kosten der Rücksendung gehen zu Lasten des Kunden.

 

4.5. Das Rücktrittsrechts besteht nicht für Produkte welche speziell nach Kundenwunsch gefertigt wurden.

 

4.6. Für unterschriebene Kaufverträge im Geschäftslokal besteht kein Rücktrittsrecht, sollte der Kunde den Vertrag einseitig nicht einhalten können oder wollen, darf die Firma Topsofa 25% der Kaufsumme als Stornogebühren verlangen.

 

4.7. Sobald das Produkt gefertigt ist besteht kein Möglichkeit mehr des Rücktritts.  

 

5. Rücktrittsvorbehalt

 

5.1. Falls die Firma Topsofa aufgrund außergewöhnlicher Umstände, wie massiven Lieferverzug von Zulieferern, höherer Gewalt, Streik, Verzug des Vorlieferanten oder Naturkatastrophen nicht fristgerecht liefert, so steht beiden Parteien ein Rücktrittsrecht zu.

5.2. Über die Nichtverfügbarkeit der Waren wird der Käufer unverzüglich benachrichtigt. Bereits geleistete Zahlungen werden unverzüglich zurückerstattet

 

6. Rechtswahl, Gerichtsstand

 

6.1. Es gilt österreichisches Recht. Die Vertragssprache ist Deutsch. Die Vertragsparteien vereinbaren österreichische, inländische Gerichtsbarkeit.

6.2. Handelt es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft, ist zur Entscheidung aller aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten das am Sitz unseres Unternehmens sachlich zuständige Gericht ausschließlich örtlich zuständig.

 

7. Gewährleistung / Garantie

 

7.1. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Kommt ein Austausch oder eine Verbesserung nicht in Betracht (nicht möglich, zu hoher Aufwand, unzumutbar, Fristverzug), dann hat der Käufer Anspruch auf Preisminderung bzw., wenn der Mangel nicht geringfügig ist, Aufhebung des Vertrages (Wandlung).

 

7.2. Die Garantie ist ein vertraglich eingeräumtes Versprechen, bei dem in der Regel der Hersteller der Sache verspricht, für Mängel, die an einer Sache während der Garantiezeit auftreten, entsprechend der Garantieerklärung einzustehen. Die genauen Inhalte der Garantie (Garantiebestimmungen) sind den Garantiebedingungen zu entnehmen und sind nicht gesetzlich vorgegeben. 

Durch die Inanspruchnahme der Garantie wird die gesetzliche Gewährleistung nicht eingeschränkt.

 

8. Eigentumsvorbehalt

 

8.1. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Topsofa.

  

9. Datenschutz

 

9.1. Die Firma Topsofa wird sämtliche Erfordernisse zum Schutz der Daten, die der Kunde im Rahmen des Vertrages und zu seiner Abwicklung übermittelt hat beachten.

 

10. Eigentumsvorbehalt

 

10.1. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Lieferung im Eigentum der Firma Topsofa GmbH

 

11. Copyright

 

11.1. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Verwendung von Inhalt, Bilder oder Dateien für den eigenen Bedarf nicht gestattet ist.

11.2. Ein direkter Link zu einer unserer Seiten ist nur nach ausdrücklicher Genehmigung erlaubt.